Wanderprediger Billy Graham nahm bei sei …

Wanderprediger Billy Graham nahm bei seinem demagogischen Auftritt in Cincinnati besonders eine Berufsgruppe aufs Korn, als er sich Alkoholismus als Thema setzte. „Wer schwimmt in Geld?“ polterte er, „der Wirt! Wer fährt den größten Wagen, behängt seine Frau mit Klunkern, lebt in Saus und Braus? Der Wirt!“ Er holte tief Luft. „Und wer bezahlt alles? Ihr meine Brüder, ihr, die Trinker!“ Jack Brown war besonders begeistert von seiner flammenden Rede. Eine Woche später traf ihn Billy Graham wieder und sagte: „Ich bin wirklich froh, daß du aufgehört hast mit dem Trinken.“ Jack: „Keine Rede, Mann. Ich hab eine Kneipe aufgemacht!“

#Die beiden Penner Herbert und Franz fin …

#Die beiden Penner Herbert und Franz finden auf der Straße Fünf Mark.
Herbert: „Laß‘ uns davon ein schönes Bier trinken gehen.“
Franz: „Nein, ich habe eine bessere Idee. Wir kaufen uns zwei Würstchen. Das eine teilen wir und essen es. Das andere stecke ich in meine Hose. Dann gehen wir in eine Kneipe und saufen für ca. 50 Mark“.
Herbert: „Und wie sollen wir das bezahlen?“
Franz: „Wir bezahlen nicht. Ich stecke das zweite Würstchen durch meinen Hosenschlitz, und Du fängst an, daran zu lutschen.
Wart mal ab, wie schnell die uns rausschmeißen.“
Man zieht los in die erste Kneipe. Alles verläuft nach Plan und man schmeißt die beiden raus.
Herbert: „Ich hätte nie gedacht, daß das so gut läuft. Laß‘ uns weitermachen.“
Man besucht noch das eine oder andere Gasthaus, und überall funktioniert es prima.
Nach der sechsten Kneipe:
Herbert: „Scheiß auf’s saufen, jetzt habe ich Kohldampf. Komm laß
uns jetzt das zweite Würstchen essen.“
Franz: „Tut mir leid mein Bester, ich habe die zweite Wurst schon nach der dritten Kneipe aufgegessen.“

Zwei Jungs vom Lande wollen in einem Lok …

Zwei Jungs vom Lande wollen in einem Lokal auf St. Pauli knobeln.
„Wer den Kürzeren hat, zahlt das nächste Bier.“
Schreitet der Kellner ein: „Aber meine Herren, knöpfen sie doch bitte Ihre Hosen wieder zu – bei uns macht man das mit Streichhölzern!“

#Kneipengetümmel. Der Rauch hängt schwer …

#Kneipengetümmel. Der Rauch hängt schwer in der Luft. Am Tresen sitzt ein junger Loverboy, neben ihm nimmt ein angegrauter Typ Platz. Plötzlich kommt die Traumfrau überhaupt rein.
Der Aufreißer zu dem Mann: „Ich werd‘ mal rüber geh’n und mir die Kleine schnappen.“
„Das gleiche hatte ich auch vor.“
„Wie wollen Sie denn das hinkriegen? Ich mache ihnen einen Vorschlag: Sie gehen zuerst hin, und wenn sie abblitzen, gehört sie mir.“
Der ältere Herr setzt sich also zu der Schönen, redet ein paar Worte mit ihr, und plötzlich springt die Kleine auf und ruft freudestrahlend: „Ja!“ und die beiden verschwinden.
Der Playboy geht völlig verstört zum Barkeeper und fragt ihn über das Gespräch aus: „Hat er ihr einen Heiratsantrag gemacht?“
„Nein.“
„Verdammt, was hat er dann gesagt?“
„Gesagt hat er nicht viel“, erklärt der Bartender, „er stellte sich vor, fragte sie, ob sie nicht mit zu ihm kommen wolle und leckte sich dann kurz mit der Zunge über die rechte Augenbraue!!“