Berwerbung zum Militärdienst

Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger wollen zur Armee. Stallone wird ins Bewerbungszimmer geholt.

Offizier: „Was machen Sie, wenn ein Feind kommt?“
Stallone: „Abschießen.“
Offizier: „Was machen Sie, wenn der Präsident kommt?“
Stallone: „Zum Sieg gratulieren.“
Offizier: „Und was sagen Sie, wenn ich Ihnen einen Befehl gebe?“
Stallone: „Ja, Sir!“
Offizier: „OK., wir nehmen Sie. Schicken Sie bitte Schwarzenegger rein!“

Stallone geht raus und sagt Schwarzenegger, wie er antworten soll:

1. Abschießen.
2. zum Sieg gratulieren.
3. Ja Sir.

Schwarzenegger geht rein und bekommt die 1. Frage gestellt.

Offizier: „Was machen Sie, wenn der Präsident kommt?“
Schwarzenegger: „Abschießen“
Offizier: „Was machen Sie, wenn ein Feind kommt?“
Schwarzenegger: „Zum Sieg gratulieren.“
Offizier: „Wollen Sie mich verarschen?“
Schwarzenegger: „Ja, Sir!“

Der General geht ein Spital inspizieren …

Der General geht ein Spital inspizieren und fragt einen kranken Soldaten: „Was fehlt Ihnen?“
„Melde gehorsamst, ich habe Furunkel.“
„Was für Behandlung macht man Ihnen?“
„Melde gehorsamst, werde mit Jodtinktur gepinselt.“
„Und das hilft?“
„Melde gehorsamst, ja.“
„Haben Sie irgendeinen Wunsch?“
„Melde gehorsamst, nein.“
Der General fragt einen zweiten. Es stellt sich heraus, er hat Hämorrhoiden. Auch er wird mit Jod gepinselt. es hilft, und er hat keine Wünsche.
Der General fragt den Soldaten Feuerstein.
„Melde gehorsamst“, sagt Feuerstein, „ich habe geschwollene Mandeln. Ich werde mit Jodtinktur gepinselt. Ja, es hilft.“
„Haben Sie irgendeinen Wunsch?“
„Melde gehorsamst, ja: könnte ich nicht zuerst gepinselt werden?“

Einem Hauptmann in Preußen wurden die vi …

Einem Hauptmann in Preußen wurden die vier neuen Einjährigen vorgeführt, alle vier in Zivil Kaufleute und Juden.
Der Hauptmann: „Sehr gut, meine Herren Einjehrijen, merken Sie sich: ick bin sehr humaner Vorjesetzter. Bloß drei Dinge kann ick nicht leiden. Erstens keinen Einjehrijen. Zweitens keinen Koofmich. Und drittens keinen Juden.“

Ein Oberst wird am Gehirn operiert. Der …

Ein Oberst wird am Gehirn operiert. Der Chirurg trennt die Schädeldecke ab, nimmt das Gehirn raus und präpariert es. Da läuft in den OP ein Soldat, der glücklich ruft: „Genosse Oberst, Genosse Oberst, Sie sind General geworden!“ Der Oberst erhebt sich vom OP-Tisch, setzt die Schädeldecke auf und eilt zur Eingangstür. „Genosse Oberst, Verzeihung, Genosse Oberst, Sie haben das Gehirn vergessen“, ruft der Arzt ihm nach. „Du Blödmann, wofür brauche ich das noch!“

Schütze Lehmann wird gefragt, wie es ihm …

Schütze Lehmann wird gefragt, wie es ihm bei der Bundeswehr gefällt.
„Och, soweit ganz gut, nur mit der vielen Freizeit weiß ich nichts anzufangen.“
„Wie denn, beim Bund Freizeit? Wo gibt es denn das?“
„Im Bau!“

Vor dem schielenden Spieß stehen drei Re …

Vor dem schielenden Spieß stehen drei Rekruten auf dem Kasernenhof.
Der Spieß fragt den ersten: „Wie heißen Sie?“
Der zweite antwortet: „Schmitt.“
Der Spieß brüllt: „Sie habe ich nicht gefragt.“
Darauf der dritte: „Ich habe doch auch gar nichts gesagt!“