#In der Hochzeitsnacht sieht die junge F …

#In der Hochzeitsnacht sieht die junge Frau interssiert zu, wie ihr Mann sich auszieht.
Schließlich sagt sie: „Schatz, ich bewundere dich.“
„Warum?“ fragt er geschmeichelt.
„Weil du es fertiggebracht hast, während unserer langen Verlobungszeit immer den Bauch einzuziehen.“

Der Verehrer kniet vor seiner Angebetete …

Der Verehrer kniet vor seiner Angebeteten und seufzt: „Wenn Sie mich erhören und gewillt sind, mich zu heiraten, würden Sie zwei Menschen sehr glücklich machen.“
„Ich weiß“, antwortet sie sehr kühl, „meine Mutter und meinen Vater.“

Die Verlobten unterhalten sich über ihre …

Die Verlobten unterhalten sich über ihre Zukunftsaussichten, und der Bräutigam sagt: „Ich verdiene jetzt etwas mehr als viertausend Mark netto im Monat. Glaubst du, daß du damit auskommen wirst?“
„Ich zur Not schon. Aber wovon willst du denn leben?“