Zwei Vertreter im trauter Gespräch. Aman …

Zwei Vertreter im trauter Gespräch. Amann: „Ich kenne ein armes, wunderschönes Mädchen und eine stockhäßliche Millionärin. Welche soll ich nun heiraten?“
Bollermann: „Das schöne Mädchen natürlich.“
Amann: „Du bist ein echter Freund.“
Bollermann: „Könntest du mir dann noch die Adresse der häßlichen Dame geben?“

Der Verkäufer in der Vogelhandlung erklä …

Der Verkäufer in der Vogelhandlung erklärt dem Kunden die Eigenarten des Papageis.
„Sehen Sie“, sagt er, „an jedem Bein hat er ein Riemchen. Wenn Sie an dem einen ziehen, sagt er ‚Guten Morgen‘, und wenn Sie an dem anderen ziehen, sagt er ‚Gute Nacht‘ .“
„Interessant“, meint der Kunde, „und was ist, wenn ich an beiden gleichzeitig ziehe?“
„Dann falle ich auf die Schnauze, du Idiot“, antwortet der Papagei.

Im Café sitzen drei Vertreter und versuc …

Im Café sitzen drei Vertreter und versuchen, sich gegenseitig mit großkotzigen Sprüchen zu übertrumpfen.
„Ich habe einem Bauern eine Melkmaschine verkauft, der nur eine Kuh im Stall stehen hatte“, sagt der erste.
„Ich habe einem jungen Pärchen in der Provinz einen Staubsauger aufgeschwätzt, obwohl es keinen Stromanschluß im Haus gab“, sagt der zweite.
„Na und?“ sagt der dritte, „was ist das schon? Ich habe einem Mann eine Kuckucksuhr verkauft und dazu zwei Sack Vogelfutter!“

Ein Frau kauft eine Zitrone, ein Viertel …

Ein Frau kauft eine Zitrone, ein Viertelpfund Tomaten, zwei Zwiebeln und eine Schachtel Streichhölzer im Laden. Dann bittet sie, man solle ihr die Sachen ins Haus liefern.
Bedauert der Ladenbesitzer: „Das geht leider nicht, gnädige Frau! Unser Lastwagen ist gerade mit einem Sträußchen Petersilie unterwegs!“

#Klein Fritzchen geht in einen Spielzeug …

#Klein Fritzchen geht in einen Spielzeugladen.
Fritzchen: „Haben sie Pinocchio-Puppen?“
Verkäufer: „Ja, da oben im Regal. Soll ich dir einen runterholen?
Fritzchen: „Ja, aber danach möchte ich meinen Pinochio haben!“

#Eine Frau möchte im Supermarkt an der K …

#Eine Frau möchte im Supermarkt an der Kasse mit einem 50er ihre Ware bezahlen. Sie gibt den Schein der Kassiererin, die betrachtet ihn genauer und sagt: „Tut mir leid, aber der Fufziger ist gefälscht!“
„Oh mein Gott, „ruft die Dame, „dann bin ich ja letzte Nacht vergewaltigt worden!!“