Zw. den Beinen des Elefanten

Fritzchen ist mit seiner Mutter im Zoo. Beim Elefantengehege endeckt er etwas zwischen den Beinen des Elefanten und fragt seine Mutter: „Du, was ist denn da zwischen den Beinen?“ Die Mutter antwortet verlegen: „Ach, … das ist … das ist nichts.“
Am nächsten Tag gehen Fritzchen und sein Vater in den Zoo. Wieder bei den Elefanten fragt Fritzchen: „Sag mal, was haben die Elefanten eigentlich zwischen den Beinen?“ „Das ist ein Penis, Junge.“
„Aber Mama sagt, das wäre nichts!“ Darauf der Vater selbstgefällig: „Hmm, Mama ist eben verwöhnt.“

Das Häschen kommt in ein Brillengeschäft …

Das Häschen kommt in ein Brillengeschäft und fragt den Optiker:
„Brauchst du ’ne Brille?“
„Nein“, sagt der, „ich sehe sehr gut!“
Am nächsten Tag kommt das Häschen wieder und stellt die gleiche Frage.
Am übernächsten Tag steht es wieder vor der Tür.
Am Ende reißt dem Optiker der Geduldsfaden: „Hau endlich ab! Ich kann dich nicht mehr sehen!“
Sagt das Häschen: „Siehst du? Brauchst du doch ’ne Brille!“

#Das Vogelpärchen baute ein Nest. Sie ha …

#Das Vogelpärchen baute ein Nest. Sie hatten es sehr eilig, Material zu sammeln und die Vogelmutter war sehr erfreut darüber, bald in ihr neues Heim zu ziehen. Aber da entdeckte sie, daß es ein großes Loch im Boden des Nestes gab. Sie fragte den Vogelalten, was das zu bedeuten habe.
„Ja, ich liebe es, verheiratet zu sein – und zu vögeln – aber kleine Vögel, die mag ich nicht!“