Bürokratie beim Hausbau

Ein Amerikaner und ein Schweizer wetten, wer schneller sein Haus bauen könne.
Nach drei Wochen schreibt der Amerikaner eine Mail: „In zehn Tagen sind wir fertig.“
Antwort des Schweizers: „Noch fünf Anträge, dann legen wir los.“

Ein Gast aus der Bundesrepublik fragt de …

Ein Gast aus der Bundesrepublik fragt den Kellner im Interhotel, was er bestellen können.
Der Kellner sagt: „Alles, mein Herr.“
Der Gast erwidert: „Das glaube ich nicht.“
Der Kellner: „Nennen sie mir ein Gericht, und ich serviere es Ihnen. Wenn nicht, zahle ich Ihnen 500 Mark.“
Der Mann bestellt gepökelten Elefantenpopo mit Zwiebelringen und Kroketten. Eine Stunde vergeht. Nichts. Kein Kellner läßt sich blicken. Da sieht der Gast, wie ein Elefant durch den Hoteleingang in Richtung Küche geführt wird. Nach einer weiteren Stunde erscheint der Kellner mit trauriger Miene.
„Hier haben sie die 500 Mark. Mit Ihrem Menü klappt es nicht.“
„Wieso?“ wundert sich der Gast. „Ich habe genau gesehen, wie ein Elefant in die Küche gebracht wurde!“
„Das schon“, sagt der Kellner, „aber treiben Sie mal in so kurzer Zeit Zwiebeln auf!“

Auf dem Parteitag erblickt Honecker im P …

Auf dem Parteitag erblickt Honecker im Präsidium ein unbekanntes Gesicht. Aufgeregt winkt er Mielke ran. „Du da sitzt einer, den kenne ich nicht!“
„Ich auch nicht“, sagt Mielke, „aber Moment, ich kläre das.“
Nach einer Weile kommt Mielke zurück: „Ist alles in Ordnung, wir haben es überprüft. Der Mann hat seinen Platz über Genex bezahlt.“

Ein Mann fährt Straßenbahn und liest ein …

Ein Mann fährt Straßenbahn und liest eine Partitur. Plötzlich wird er festgenommen und zum Verhör gebracht.
„Erklären Sie uns, was das für eine Geheimschrift ist!“
„Das ist keine Geheimschrift, das sind Noten.“
„Und die können Sie lesen?“
„Ja.“
„Einfach so?“
„Ja.“
„Und was steht da drin?“
„Wie soll ich das sagen, es sind Noten!“
„Und wer hat sie geschrieben?“
„Wagner, Richard Wagner hat sie geschrieben.“
„Den haben wir schon vernommen, der hat gestanden.“

Ein Junge steht an einer Jauchegrube und …

Ein Junge steht an einer Jauchegrube und heult: „Meine Mutter ist weg, meine Mutter ist hier reingefallen.“
Ein Polizist zieht sich schnell aus, springt in die Grube und durchwühlt sie mehrmals.
„…ich kann nichts finden! Sag mal, ist deine Mutter wirklich hier reingefallen?“ Darauf der Junge: „Na gut, komm Se raus, da schmeiß ich eben die Schraube auch noch weg.“