Vor der Hochzeit: „Komm, Liebling, ich will Dich über die Pfütze
tragen.“
Nach der Hochzeit : „Komm, mein Liebling, ich helf Dir über die Pfütze.“
1 Jahr später: „Schatz, paß auf, da ist eine Pfütze!“In einem Uhrengeschäft. „. . . Haben Si …

/> 5 Jahre später : „Muttern, tritt nicht in die Pfütze!“
25 Jahre später: „Natürlich, Alte, Du mußt aber auch durch jedes
Dreckloch latschen!“